Steuerung

Die Steuerung übernimmt ein PC mit im gehäuse integrierter CNC Endstufe.

Der PC hat folgende Eckdaten:
CPU 1GHz
Speicher 768MB
Grafik Readeon 9000
Festplatte 120GB
Netzteil 350W


Die Eckdaten der CNC Endstufe (Langenfeld CNC):
3D-Step, 3 Achsen-Steuerung erweiterbar um eine Achse auf 4 Achsen (Pro Achse max2,2A )
Relaiskarte, ermöglicht 2 externe geräte zu steuern zB Staubsauger, Fräse, Kühlung, Laser, ect...
Netzeil mit Ringkern, Sorgt für eine Saubere Stromversorgung der Logik und der Endstufen



Um Später Flexibel zu sein wenns darum geht eine 2. maschiene anzuschließen, habe ich alles in ein Gehäuse gebaut, es werden noch Industrie steckverbinder eingebaut. Vom PC geht dan eine Ölflex Leitung, zum Verteilerkasten der CNC-Maschiene.
Dort enden alle endschalter, motoren, not-aus-schalter und sonstigen elektrisch betriebenen komponenten.

Auf der vorderseite des PCs habe ich den Hauptschalter Für die Stomversorgung der Endstufe angebracht, sowie die LED anzeigen und zum einfachen Datenaustausch habe ich die Onboard USB ports ebenfalls in die Frontblende geführt



Komplette ansicht des Steuer PCs


Endstufe und Stromversorgung


Relaiskarte


Frontanzeige


Schaltkasten für alle Elektrischen Geräte der Fräse


Software Umgebung